Jagd auf roter Oktober?

Dieser Filmtitel passt leider nicht ganz, aber es könnte ein goldener Oktober werden für die Boulefreunde, denn ab morgen geht die Titeljagd in die letzte Phase. Was es noch zu holen gibt und vorallem wann erfahrt ihr nun.

Zunächst ist morgen das Finale des PVRLP-Pokals in Bornheim. Neben Rockenhausen treten noch Bornheim, Essingen und die Wartbergbouler an um den diesjährigen Pokalsieger zu ermitteln. Wer den letzten Landesligaspieltag verfolgt hat, weiss warum man sich Essingen als Gegner wünscht, denn da ist noch eine Rechnung offen. Der Sieger erhält nicht nur den PVRLP-Pokal, sondern darf im kommenden März auch auf den Pokal der Pokalsieger nach Düsseldorf fahren.

Nur eine Woche später zieht die 2. Mannschaft am 09. Oktober nach Bad Münster in die erste Schlacht um den Aufstieg in die Landesliga. Sollte es dort gut laufen, dann findet zwei Wochen später am 23. Oktober in Hochstein der finale Showdown statt. An diesen beiden Tagen sind auch wieder die Fans gefragt um unsere Mannschaft bestmöglich zu unterstützen.

Zum Abschluss dieses Monats der Entscheidungen findet am 30./31. Oktober die Aufstiegsrunde zur Deutschen Pétanque Bundesliga in Düsseldorf statt. Hier versucht unsere 1. Mannschaft ihr Glück. Auch wird wohl Worms mit uns zittern, denn sollten wir den Aufsteig schaffen, dürfen sie nächstes Jahr wieder Landesliga spielen. Samstags wartet eine Vierergruppe auf uns mit den Mannschaft aus Dresden (LV Thüringen),  CdB Lübeck (LV Nord) und voraussichtlich Bonn -Bad Godesberg (LV NRW). Ein zweiter Platz oder besser würde das Weiterkommen in die Finalrunde am Sonntag sichern, in der die letzten 6 dann überkreuz gegeneinander spielen um die drei Aufsteiger zu ermitteln. Der Bundesligaaufstieg wird sicherlich ein schweres Unterfangen, das aber nicht ausserhalb des Rahmen unserer Möglichkeiten liegt.

Viel Boule steht uns also im Oktober noch bevor und jedes Mal heisst es alles oder nichts. Wir haben es selbst in der Hand die ohnehin schon sehr erfolgreiche Saison gebührend mit ein oder gar zwei Aufstiegen abzurunden. Wünscht uns Glück….

Dieser Beitrag wurde unter 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Allgemein, Bundesliga, Liga, PVRLP-Pokal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Jagd auf roter Oktober?

  1. Eckmeier Dieter sagt:

    Viel Glück für das Wochenende in Düsseldorf.
    Ecki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.