7. Hallenturnier in Rock, Erstes „RAUCHFREIE“

Sieger im A-Turnier: Hussein + Gabyseit Freitag Gesetz am Sa. direkt umgesetzt!
Erstes rauchfreie Hallenturnier in Rock. Schon an der Einschreibung wurden die 30 Teams auf die neue Gesetzeslage mit Flyern hingewiesen. Neu, dasy jetzt auch der Gastraum rauchfreie Zone ist, die Halle war es ja schon immer.
Ein Dickes Lob an alle Turnierteilnehmer die sich ohne Ausnahme daran gehalten haben, was für die starken Raucher bestimmt nicht leicht war. Bei Minusgraden musste man vor der Halle rauchen….. Gruß an den hessischen Pressewart u Rheingauschreiber……

Zum sportlichen; stark vertreten diesmal die französischen Nachbarn u die hessische Delegation aus Wächtersbach.
Schon in der Poulerunde kam es zu sehr interessanten Begegnungen, Kader Amrane + Trenntlein Klaus gegen Jörg Born + Norbert Bär, beide setzten sich durch, Jörg musste aber in die Barrage. Im Viertelfinale A war dann für beide schon Schluss. Kader verlor knapp gegen die Gebr. Galluser aus Saargeumines 12:13, Jörg verlor auf dem nicht einfachen Platz 9 gegen das „Einzelspielerdoublette“ Dieter Eckmeier + Sylvain Haritonidis relativ glatt, Vorleger Norbert kam mit dem Boden einfach nicht klar.

Ein sehr gutes Halbfinale lieferten das Ehepaar Gaug, Günter + Anja, Wächtersbach gegen die Gebr. Galluser, Mario u Xavier, Frankreich. Anja brachte fast jede Kugel u machte auch noch den berühmten Schuss, liegen bleiben für Schluss, Günter glänzte mit fast 100% Treffern.

Aber auch sie fanden ihren Meister. Im Finale war entweder der berühmte Akku leer oder der Gegner, Hussein Assane, K’lautern mit Partnerin Gaby Kurtz, Rüsselsheim, zu stark. Es war schon klasse, was Hussein + Gaby an diesem Tag an Pétanque zeigten.

Das B-Turnier war fest in französischer Hand. Die Gebr. Mastrobattista, Guiseppe+Natalino, Worms mussten sich im Halbfinale ebenso geschlagen geben wie das Ehepaar Kitzman, Reiner + Moni von der TG Winkel. So kam es zum reinen französischen Endspiel, das Denis Keßler + Jucky Fonné gegen die Appenzeller Chris + Focourt Bruno mit Fanny gewannen.

Bestens versorgt wurden die Gäste diesmal von Heini, Esther, Hans, Patty u Evelyn, ein Dankeschön von hier für Ihren Einsatz.

Ob es das letzte Hallenturnier dieser Saison war werden wir am Mo. beraten. Wenns noch eines gibt, werden wir es rechtzeitig bekannt geben.
Schon mal vorab möchten wir, die Boulefreunde le cochonnet Rockenhausen, uns bei allen bedanken, die diesen Winter bei uns gespielt haben.

Ergebnisse

A-Turnier
1. Gaby Kurtz – Hussein Assane, Rüsselsheim-K’lautern
2. Gaug Anja + Günter, Wächtersbach
3. Dieter Eckmeier + Sylvain Haritonidis, Bornheim-Hanweiler
3. Galluser Mario + Xavier, Saargemuenes

B-Turnier
1. Keßler Denis + Fonné Jucky, Hanweiler-Muhlhouse
2. Appenzeller Chris + Foscourt Bruno,Frankreich
3. Mastrobattista Guiseppe + Natalino, Worms
3. Kitzman Reiner + Moni, TG Winkel

Dieser Beitrag wurde unter Turniere abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.