DM-Quali-Doublette in Bornheim

11 SpielerInnen mit Rockenhausener Lizenz waren in Bornheim am Start. Leider konnte sich nur Jan Wilding mit Partner Steffen Moog für die Deutsche in Bühl qualifizieren. Nobert Bernhard, mit Stareinkauf Hussein Assane, scheiterte knapp, obwohl sie 5 Siege auf ihrem Konto hatten sind sie nur zweiter Nachrücker. Alle anderen landeten im  Mittelfeld. Es war nicht ihr Tag.

Sensationell schaffte das Niederkircher Damenteam, Simone u Gertrud die Teilnahme an der Deutschen.

Jan u Steffen sowie allen anderen Vertretern von Rheinlandpfalz wünschen wir viel Erfolg in Bühl.

Das Gesamtergebnis der Quali findet ihr HIER

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.