2. Mannschaft schlägt Tabellenführer

Bei Fritz Walter Wetter waren die beiden Triplettes hart umkämpft ,

wobei Andre‘,Florian u. Jochen sich mit 08:13 nach einem 8:8  ge –

schlagen geben mussten . Das mixte ,das erstmalig in der Formation

Ina , Michael u. Sugar antrat hatte nach 10 :12 noch mal die Kurve

bekommen und das 1:1 nach den beiden Triplettes gerettet .

In den Doublettepartien haben wir wieder völlig neu zusammengestellt

und mit Miichael u. Sugar nach einem glücklichen 3:6 Rückstand für

Albert u. Guiseppe noch deutlich und einem technichen Funny 13:06

gewonnen . Nachdem unser Mixte mit Ina u. Rolf überraschend deutlich

mit 7:2 führte und Carsta ,die mit Kalle spielte ,mit einer furiosen Aufholjagt

das fast schon verlorene Spiel drehte . Mit 8:12 ging man zum Schauen des

letzten Triplettes ,dass zu diesem Zeitpunkt schon 12:06 führte .

Und so konnten wir gerade noch Jochens Schuss für Schluss bewundern .

Mit der Bemerkung von Kalle ,daß wir ja das erste Spiel auch gewinnen

hätten können und somit erster wären ,fuhren die Wormser brav nach

Hause. Wir ließen es uns nicht nehmen den Abend noch ein bischen

zu genießen .

Bericht von Sugar

 

Die anderen Ergebnisse:

Hochstein 1 – Kaiserslautern 2……3 : 2

Höringen – Trippstadt……1 : 4

Kübelberg – Rockenhausen3……3 : 2

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Liga abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.