Ab in die Halle

Gerade eben war man noch in Bacharach, Travemünde und Groß Gerau und schon ist November und die Hallensaison in Rockenhausen geht wieder los. Wie  schon im letzten Jahr werden auch die Hallenturniere 2011/2012 wieder unter dem Namen „Bischoff Hallenturnierserie“ laufen. Für jeden Sieger eines Turniers gibt es pro Spieler ein SixPack Bischoff Premium Pils zum üblichen Geldpreis hinzu. Neu dieses Jahr ist allerdings die Formation Triplette an zwei Turnieren (das erste und letzte). So findet jetzt das erste Hallenturnier dieser Saison am kommenden Samstag, den 12.11.2011 als Triplette statt. Wie immer ist um 14:45 Uhr Einschreibeschluss und das Startgeld  beträgt 7,50 €/Person (inkl. 2,50 € Hallengebühr).

Zur Zeit ist das Wetter für November ja noch recht mild und die Wettervorhersage verspricht dass es so bleibt. Also besteht auch die Möglichkeit, für diejenigen die sich dem Winter noch nicht ganz beugen möchten, auch draußen zu spielen. Der Boden in der Halle ist aber auch schon vorbereitet und mit unserem neuen Podest in der Halle, auf welchem sich die Turnierleitung ab sofort befinden wird und einem neuen Vordach vor der Eingangstür, hat sich auch optisch einiges getan. An dieser Stelle ein ganz goßes Lob und Dankeschön an Steffen Moog, für die Idee, Planung und Umsetzung.

Wir sind also schon gespannt, wen es am Samstag nach Rockenhausen zieht. Wir werden auf jeden Fall da sein, wie gewohnt mit reichlich Essen und Trinken und freuen uns auf Euch!

Viele Grüße
Boule Freunde „Le Cochonnet“ Rockenhausen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.