Ergebnis des Freundschaftsspiels der 2. gegen Alzey

Nachdem man kurzfristig die Mannschaft umbauen mußte,Maike war für Ina eingesprungen, deren Kids sich kurzfristig krank gemeldet hatten, einigte man sich darauf, nach dem Modus des Vereinspokals, die Begegnung auszutragen. Das bedeutete das 6x tete à tete, 3x doublette u. 2x triplette gespielt wurden.

Von den 6 tetes wurden 4 gewonnen u 2 verloren, von den Doubletten gewann man alle 3 Partien und von den Tripletten wurde je eine gewonnen u eine verloren.
Endergebnis 8 : 3 für Rockenhausen

Danach saß man noch gemütlich zusammen und analysierte die eine oder andere Spielsituation. Erst kurz nach Mitternacht traten die Gäste aus Alzey die Heimreise an, nicht ohne dass wir uns gegenseitig allzeit ne gute Kugel wünschten, beide Seite waren einer Revanche nicht abgeneigt,

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Liga abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.