Trauma Trippstadt

Am 5. Spieltag der Bezirksliga Mitte in Trippstadt verlor die zweite auch ihr zweites Spiel gegen die Heimmannschaft 2:3. Irgendwas is da, ein Fluch oder was auch immer, das man Trippstadt auf heimischen Gelände net schlagen kann. KL 2 verlor sogar 0:5.

Gegen Niederkirchen 1 wurde 4:1 gewonnen.

evtl. ausführlicher Bericht,folgt !

Dieser Beitrag wurde unter 2. Mannschaft, Liga veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Trauma Trippstadt

  1. Klaus Weickenmeier sagt:

    Sugar, wo bleibt Deine Kommentierung hierzu; bist Du verhindert?
    Gruß Klaus

  2. Sugar sagt:

    Wer wissen will wie der 5. Spieltag für Rockenhausen in
    Trippstadt verlaufen ist ,brauch nur den Bericht der Vorrunde zu lesen .Wieder 2:3 gegen den Fluch Trippstadt
    und ein 4:1 Sieg im zweiten Spiel .
    Uns geht es wie den Bayern in den 70iger/80iger Jahren
    auf dem Betzenberg .Die wollten sich das Geld für die Anreise auch irgendwann mal sparen .Leider müssen wir ja auch noch ein zweites Spiel bestreiten ,sonst könnten wir Daheim bleiben .
    MbG

    SUGAR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.