Youngsters von le cochonnet im A-Finale in Herxheim

Beim Maiturnier in Herxheim, 89 Teams, erreichten unsere beiden Jugendlichen, Floh Schloyer + Jan Wilding das Finale im A-Turnier.

Nach zwei Fannys in den ersten beiden Spielen wurde es gegen unseren Landessportwart Hatzi mit Partnerin Sabine im Viertelfinale eine enge Kiste. Mit 13 : 12, knapper gehts net, wurde gewonnen.weiter

Im Halbfinale gegen Michi Klein mit Partner?? aus Essingen wurde Anfangs ein wenig geschwächelt. Dann fingen sich unsere Jungs wieder, gingen mit einem 5er schlag 9:8 in Führung. Der Gegner erholte sich von diesem Päckchen nicht mehr und so siegte Floh u Jan 13 : 9.

Im Finale kurz nach 24°° war der Akku bei beiden leer. 1 : 13 mußte man sich gegen Benny Lehman (DPV-Kader) mit seiner hessischen Partnerin geschlagen geben.

Trotzdem ein toller Erfolg für unsere Jungs. Darauf kann man aufbauen. Weiter so.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Turniere abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.