Ergebnis vom Turnier in KL-Otterbach

hpim2352.jpg 

BadenWürtembergische Mannschaft unschlagbar

Noch vor einer Wochen blickte man bei frostigen Temparaturen auf schneebedeckte Boulebahnen beim LBC Otterbach e.V.
„im Himmelreich“, Otterbach. Man könnte meinen der Wettergott sympathisiere mit dem LBC, denn bessere Verhältnisse um ein Turnier auszutragen, und das so früh im Jahr, kann man sich einfach nicht wünschen.
Wie immer fand dieses Turnier Doublette Blanches am Weissen Sonntag statt. Es fanden sich 86 Doublettes = 86 2er Teams am Start. Davon waren 5 Mannschaften aus Frankreich und 1 Team aus Luxembourg. Alle angrenzenden Bundesländer waren auch vertreten, Hessen, Ba-Wü, Saarland, und natürlich aus Rheinland-Pfalz. Nicht überraschend dafür aber überragend gewann Jean Wittmann und Jimmy Zwickert aus dem Petanque-Club Horb am Neckar (Schwarzwald) das Turnier.
Nach den ersten zwei Runden teilte sich das Turnier in 4 Turniere auf. Es entstand ein A – ein B – ein C – und ein D – Turnier. Die A-Runde (das Hauptturnier) lieferte immer bessere u spannendere Spiele. Leider konnte kein Team aus Rock sich hier in Szene setzen.Waren  wohl alle noch ein bissi platt vom Vortag in Hauenstein.Jediglich Norbert Bernhard platzierte sich, wenn auch nur im D-Turnier. Organistaion, das übersichtliche Turniersystem, Speise und Getränke zu attraktiven Preisen und die freundlichen Helferinnen und Helfer machten dieses Turnier zu einem Highlight im bundesdeutschen Turnierkalender.

Die Platzierungen: weiter

A-Turnier
1. Jean Wittman + Jimmy Zwickert ( Horb am Neckar )
2. Gregory Bour + Chris Appenz ( Hanweiler – Frankreich )
3. Sylvain Harrytonis + Marc Christian ( Hanweiler – Frankreich )
3. Bettina Kuntze + Norbert Hubrich ( Kuntze vom PSG Rüsselsheim; Hubrich vom LBC Otterbach )

B-Turnier
1. Joachim Neu + Rosario Italia ( Saarwellingen )
2. Dagmar Knobloch + Ralf Knobloch ( Alzey )
3. Annette Grunewald + Jerôme Grunewald ( Hauenstein )
4. Dieter Eckmeier + Jan Knobloch ( Bornheim + Alzey )

C-Turnier
1 . Anita Wittmann + Claude Wittmann ( Essingen )
2. Oliver Dechert + Gordon Michael ( Ludwigshafen / Landau )
3. Ralf Nitschke + Mario Halbleid ( Rüsselsheim )
3. Thorsten Lay + Erik Heyden ( Saarwellingen )

D-Turnier
1. Christina Baer + Daniel Reichert ( Tromm + Langenselbold )
2. Willi Lautenschläger + Abdou Farat ( Crumstadt + Rüsselsheim )
3. Norbert Bernhard + Michael Georges ( Rockenhausen + Bornheim )
3. Vanessa Reichert + Christian Blass ( Rüsselsheim + Saarlouis )

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Turniere abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.